Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Daten werden mit Ausnahme der Suchfunktion nicht erhoben. Die Eingabe in der Suchfunktion werden von dieser Website nicht gespeichert. Soweit Sie feststellen, dass Eingabedaten zur Wiederverwendung vorgeschlagen werden, ist dies nicht durch diese Website veranlasst. In der Regel handelt es sich um eine Funktion des Browsers auf Ihrem Rechner, die nur Sie selbst beeinflussen können.

Beachten Sie auch den Haftungsausschluss unter dem Impressum, insbesondere für Links auf fremde Inhalte.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die Internetseiten dieser Domain verwenden keine Cookies – mit der nachfolgend bezeichneten Ausnahme.
Sollten Sie dennoch auf Ihrem Computer Cookies finden, die eindeutig dem Besuch dieser Website zuzuordnen sind, so Senden Sie diese bitte an den Webmaster, damit das Problem umgehend abgestellt werden kann. Die E-Mail-Adresse finden Sie im Impressum.

Lediglich der Newsletter-Bestellbereich verwendet Cookies in der Form eines Session-Cookie“, das einen Tag gültig ist. Dieses Cookie wird von dem Versanddienstleister MailPoet gesetzt, um den zweistufig vorgeschriebenen Registrierungsvorgang bzw. andere mehrstufige Registrierungen zu überwachen und, wie datenschutzrechtlich vorgeschrieben, zu protokollieren. Nach Abschluss der Registrierung werden die Daten protokolliert (siehe nachfolgend). Daher handelt es sich um ein notwendiges Cookie, für das eine Einwilligung nicht erforderlich ist.

Newsletter und Datenschutz

Mit der Anmeldung zu unseren Newsletter erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.
Um sich für den Newsletter anzumelden, genügt die Angabe der E-Mailänders
Nur mit Ihrer erteilten ausdrücklichen Einwilligung gemäß § 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unseren Newsletter an die angegebene E-Mail-Adresse zu übersenden.
Abmelden ist über einen Link im Newsletter oder jederzeit an die im Impressum genannte Adressen per E-Mail oder Post möglich.
Mit der Abmeldung erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailPoet und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailPoet oder der statistischen Auswertung ist nicht möglich.
Nach der Anmeldung zu um Newsletter erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Die Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Anmeldung und Bestätigung werden protokolliert, um sie entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts und der IP-Adresse. Dies gilt auch für die Änderungen Ihrer mit dem Versanddienstleisters MailPoet gespeicherten Daten.

Einsatz des Versanddienstleisters „MailPoet“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters MailPoet – ein Produkt von Wysija SARL, 6 rue Dieudé, 13006, Marseille, Frankreich. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://www.mailpoet.com/privacy-notice/. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.
Der Versanddienstleister MailPoet kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d. h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z. B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletter Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Newsletter – Erfolgsmessung

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.
Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mithilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter Empfängerinnen* zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzerinnen* zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzerinnen* zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzerinnen* zu versenden.

Social-Media-Daten (z.B. Facebook)

Diese Website verwendet aus Datenschutzgründen keine Social-Media-Buttons (z. B. „Likes”).

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

SSL – Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie
zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL – Verschlüsselung. Eine
verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf
„https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von
Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen
Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf
Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema
personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an
uns wenden.