Antwortenauf Ihre Fragen

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zur Neubaustrecke Bielefeld – Hannover, zur Schnellfahrstrecke Bielefeld – Hamm und zum Gesamtprojekt Berlin – Rhein/Ruhr im Deutschlandtakt.

Wie transparent ist das Verfahren? Worauf kommt es an?

Was bedeuten der Suchraum und die Schüßler-Varianten?

Was bedeutet eine verkürzte Neubaustrecke Seelze – Bad Oeynhausen?

Was beinhaltet der dritte Entwurf des Zielfahrplans 2030+ zur Neubaustrecke Bielefeld – Hannover?

Der Unterschied zwischen der Planung 2020 und dem „Porta-Tunnel“

Antworten auf Kritik an der Idee einer Neubaustrecke Bielefeld – Hannover

Antworten zum Vorschlag: Mehr als eine halbe Stunde schneller von Rhein und Ruhr nach Berlin?

Welche Anforderungen stellt der integrale Taktfahrplan an die Fahrzeit zwischen Bielefeld und Hannover?

Welche technischen Anforderungen gelten für eine Neubaustrecke?

Antworten zum Schallschutz

Was bedeutet das Gifhorner Kreuz für die Fahrzeit Bielefeld – Hannover?

Ist der Ausbau entlang der Bestandsstrecke eine sinnvolle Alternative?

Antworten zum Maßnahmengesetz und zum Planungsverfahren für die Neubaustrecke Bielefeld – Hannover

Antworten zur Verbindung Berlin – Amsterdam bzw. Hannover – Osnabrück

Was bedeutet die Herrenhausen-Kurve?

Antworten zur Schnellfahrstrecke Bielefeld – Hamm

Antworten zum Regional- und Nahverkehr

Politische Einordnung und zeitliche Perspektive einer Neubaustrecke Bielefeld – Hannover

Gibt es vergleichbare Projekte, an denen man den Ablauf der Planung studieren kann?

Antworten zu Gutachten und Gutachter

Enthält der Zielfahrplan 2030+ eine Vorfestlegung für die Streckenführung über Stadthagen?